Aktien Zwick'l Kellerbier

Aktien Zwick'l Kellerbier

von: Bierblog

erstellt am: 29.01.2017

“Die Herzen unserer Brauer schlugen höher, als sie in die tiefen Keller unserer Brauerei hinabstiegen, um durch Verkostung aus den Lagerfässern die Qualität und die Reife unseres Bieres zu prüfen. An diesem traditionellen Ritual, das in der Brauersprache Zwickeln genannt wird, hat sich bis heute nichts geändert. Mit dem Genuss vom AKTIEN Zwick’l können Sie dieses Erlebnis geschmackvoll nachempfinden.”

Schon allein aufgrund der schönen Beschreibung auf der Flasche, wählte ich das Aktien Zwick’l Kellerbier als Finale meiner Kellerbierwoche, denn sie unterscheidet sich wenigstens ein bisschen von den sonstigen Marketing-Sprüchen (“vollmundig”, “naturbelassen”, etc.). Auf auf ins Vergnügen (hoffe ich).

Zunächst testen wir mal das Ploppen der Flasche:

Aktien Zwick'l Kellerbier

Farbe: Rotbraun.

Geruch: Hopfig, würzig, garniert mit feinen Malzdüften.

Schaum: Grobporig und recht schnell weg.

Einstieg: Würzig, malzig, leichte Bittere, die Kohlensäure hält sich erst zurück, um dann doch ein wenig loszuprickeln.

Auf der Zunge: Getreidearoma, ein bisschen wie Brot, sogar minimal fruchtig-zitronig. Inzwischen fühlt es sich recht spritzig an. Die Malzsüße und Hopfenwürze ergänzen einander sehr gut. Cremiger Körper, vollmundiger Charakter. Manchmal dominiert leichter Karamell, manchmal die Zitrusnote.

Abgang: Wie frisches Brot mit einem kleinen Schuss Kaffee, d.h. minimale Bitterkeit. Hier fühlt es sich mehr wie ein Bockbier an, ein sehr wandelbares Bier und süffig dazu.

Fazit: Definitiv ein würdiger Abschluss dieser Kellerbierwoche. Ein sehr interessantes Bier mit gutem, vollem Geschmack und feinem Charakter. Ein Bier, von dem man definitiv mehrere nacheinander trinken kann. Es gibt wirklich kaum was zu meckern. Vielleicht könnte man den Schuss Kaffee im Abgang noch etwas abschwächen. Die Schaumkrone darf auch stabiler sein, aber man merkt es bereits: Ich muss das Haar in der Suppe wirklich suchen. Es teilt sich den Thron mit dem Mönchshof Kellerbier. Sehr sehr gute 9/10.

Interessantes

Biere von A bis Z

RSS-Feed

Anzahl Biertests: 363

Biere nach Wertung
2/10 (4)
3/10 (7)
3.5/10 (1)
4/10 (8)
4.5/10 (2)
5/10 (17)
5.5/10 (5)
6/10 (40)
6.5/10 (31)
7/10 (72)
7.5/10 (28)
8/10 (49)
8.5/10 (25)
9/10 (50)
9.5/10 (15)
10/10 (9)
Zufallsweisheit