Hütten Hell

Hütten Hell

von: Bierblog

erstellt am: 07.02.2023

Mal wieder ein Hütten-Bier, dieses Mal das Helle. Ich gehe an dieser Stelle einfach mal von einem typischen Bayerisch Hell aus, denn weder die Website, noch die Flasche verraten mir was anderes. Die bayerische Flagge auf dem Hintergrund des Etiketts spricht jedenfalls Bände. Überprüfen wir also meine Hypothese.

Hütten Hell

Farbe: Goldgelb und filtriert, genau wie erwartet. Ein naturtrübes Helles hätte ich auch akzeptiert.

Geruch: Es riecht so, wie es riechen soll: vor allem malzig-brotig, aber auch leicht hopfig-würzig. Wenn das Bier sich auch geschmacklich in diesem Verhältnis präsentiert, wird das ein wahrer Genuss.

Schaum: Für ein Helles eine wirklich stabile Schaumkrone. Feinporig und fast cremig, hält sie sich sehr lang im Glas. Gut für die Optik.

Einstieg: Ein prickelnder Start und wesentlich hopfenbetonter als gedacht. Ich schwöre, dass da ein bisschen Frucht durchscheint, wie von diesen fancy Amihopfen. Könnte sogar feinherb werden.

Auf der Zunge: Weiterhin hopfig, aber das Malz nimmt ein bisschen zu. Die Frucht erinnert an Grapefruit, es gibt also eine dezente Bitternote in diesem Gerstensaft. Nicht das typisch bayerische Brotzeitbier, sondern etwas experimenteller, eine neue Facette für ein Helles. An sich dürfte es ruhig noch eine Spur süßer sein, dann wäre die Komposition der Aromen noch passender. Dennoch keinesfalls schwach. Leicht, spritzig, aber nicht schwachbrüstig.

Abgang: Mehr Malz, aber auch noch etwas mehr Bitterhopfen. Zum Glück wird es trotzdem nie zu herb, da bleibt das Bier seinen Wurzeln treu. Für mich süffig, andere mögen es nicht so sehen.

Fazit: Tja, nicht komplett das bayerische Helle, dass ich erwartet hatte, sondern stellenweise eine kleine Überraschung. Geschmacklich geht dieser Versuch, dem Hellen eine interessante Nuance zu verleihen, zwar nicht immer zu 100% auf, aber das Bier ist trotzdem eins von den Guten. Probiert es ruhig mal. Ach und ich finde es auch besser als das Fichtelgold. 8/10.

Interessantes

Biere von A bis Z

RSS-Feed

Anzahl Biertests: 575

Biere nach Wertung
2/10 (8)
3/10 (14)
3.5/10 (2)
4/10 (14)
4.5/10 (4)
5/10 (32)
5.5/10 (7)
6/10 (61)
6.5/10 (45)
7/10 (111)
7.5/10 (41)
8/10 (82)
8.5/10 (33)
9/10 (81)
9.5/10 (25)
10/10 (15)
Zufallsweisheit