Knörzla

Knörzla

von: Bierblog

erstellt am: 29.12.2020

Ein rotes Lagerbier aus Franken. Was kann da schon schiefgehen? Laut Flasche auch nicht allzu bitter, sondern mit Karamell, Waldhonig und dezenter Hopfennote im Aroma. Klingt wie ein Bier nach meinem Geschmack. 11,9% Stammwürze sprechen zudem für ein etwas leichteres Bier.

Knörzla

Farbe: Eher bernsteinfarben, als rot. Sehr klar.

Geruch: Schon von weitem kann ich das Karamell riechen. Das Getreide kommt aber ebenfalls nicht zu kurz. Flüssiges Brot kommt mir bei diesen Düften sofort in den Sinn.

Schaum: Eine hübsche, stabile, cremige Schaumschicht. Genau richtig.

Einstieg: Eine gute Portion Kohlensäure, dann direkt süß. Ob es nun genau Waldhonig ist, kann ich nicht sagen, aber Karamell und Honig bestimmen an dieser Stelle den Geschmack.

Auf der Zunge: Lässt man das Bier ein Stückchen weiter in den Gaumen hinein, manifestiert sich die auf der Flasche erwähnte dezente Hopfennote in feinherber Form. Keine Sorge, es wird zu keiner Zeit wirklich bitter, sondern bildet einen willkommenen Kontrast zur sonst wohl überbordenden Süße. Wie vermutet, ist es ein beschwingtes, leichtes Bier, das nie die absolute Vollmundigkeit erreicht. Dazu sind die Aromen dann phasenweise doch etwas zu schwachbrüstig. Wässrig ist es aber auch nicht, eher typisch Lager.

Abgang: Naturgemäß etwas kräftiger, geschmacklich viel würziger als zuvor. Kräuter, Trauben und etwas Schwarzbrot bringen einen durchaus süffigen Abtrunk zustande.

Fazit: Ich hatte eingangs gefragt, was schon schiefgehen kann und die Antwort ist eindeutig: gar nichts! Ein schönes Bier, mit vielen Stärken und wenigen schwächen. Gut trinkbar definitiv, vielleicht nicht das innovativste Bier aller Zeiten, aber “solide” muss man begrifflich ja nicht immer als negativ einstufen. 7.5/10.

Interessantes

Biere von A bis Z

RSS-Feed

Anzahl Biertests: 350

Biere nach Wertung
2/10 (4)
3/10 (6)
4/10 (8)
4.5/10 (2)
5/10 (17)
5.5/10 (5)
6/10 (37)
6.5/10 (30)
7/10 (68)
7.5/10 (28)
8/10 (48)
8.5/10 (25)
9/10 (49)
9.5/10 (14)
10/10 (9)