Quilmes

Quilmes

von: Bierblog

erstellt am: 08.07.2020

Wenn man in Lateinamerika mal Bohnen gegessen hat, fällt es einem schwer davon wieder los zu kommen. So bestelle ich heutzutage auch gern südamerikanische Bohnen und entdeckte letztens in meinem zu diesem Zwecke bevorzugten Shop, dass dort auch Bier verkauft wird. Ich hatte noch nie ein argentinisches Bier, daher passt mir Quilmes ganz gut.

Die Flasche erzählt etwas von natürlichen Zutaten, die alle aus Argentinien kommen (wäre auch schlimm, wenn es unnatürliche wären, Bier mit Wachshopfen schmeckt doch nicht). Diese beeinflussen Farbe, Geschmack und Körper des Bieres. Nun ja, was auch sonst? Keine Angabe zur Biersorte, aber ich erwarte ein Helles. Die sind in Südamerika ebenso populär wie hier…

Irlbacher Hell

Farbe: …und ich sollte recht behalten. Goldgelb, wie man es von Pils oder Münchner Bieren kennt.

Geruch: Der Hopfen kommt im Geruch stark zur Geltung. Dazu gesellt sich eine honigartige Malznote. Es lässt sich allein daran aber noch nicht abschätzen, wie das Bier schmecken wird.

Schaum: Weiß, grobporig, nicht stabil.

Einstieg: Süßlich, erinnert ein bisschen an Mais. Ein Blick auf die Zutatenliste zeigt mir, dass tatsächlich mit Mais gebraut wurde. Interessant. Leicht säuerliche Tendenzen. Gute Rezenz.

Auf der Zunge: Die Kohlensäure prickelt fröhlich weiter. Ein erfrischendes, leichtes Lager. Zum Glück wird es nicht zu süß. Es ändert sich geschmacklich nicht allzu sehr, schmeckt zwar nicht dünn, aber auch nicht vollmundig. Zwischendurch etwas seifig.

Abgang: Minimal herb, endlich kommt der Hopfen auch mal vor. Sehr süffig.

Fazit: Den Argentiniern ist ein solides Bier gelungen, das zwar keine Berge versetzt, aber auch nie nervt. Es ist ein bisschen nichtssagend, trinkt sich aber gut. Daher ist es gar nicht so leicht zu bewerten. Das mit dem Mais finde ich ganz cool und insgesamt macht es mehr richtig als falsch. Das Problem ist eben, dass es so viele bessere Helle gibt. Andererseits muss ich aber auch an das gelbe Smiley mit dem bedienten Gesichtsausdruck eines gewissen Bierblogs denken, und den hat dieses Bier nicht verdient. 7/10.

Interessantes

Biere von A bis Z

RSS-Feed

Anzahl Biertests: 363

Biere nach Wertung
2/10 (4)
3/10 (7)
3.5/10 (1)
4/10 (8)
4.5/10 (2)
5/10 (17)
5.5/10 (5)
6/10 (40)
6.5/10 (31)
7/10 (72)
7.5/10 (28)
8/10 (49)
8.5/10 (25)
9/10 (50)
9.5/10 (15)
10/10 (9)
Zufallsweisheit